DialogDigital

smart logistics & mobility

Digitalisierung | Prozesse | Strukturen

Im achten Jahr des Bestehens der Fachgruppe  I T & Logistik  sehen wir einen Relaunch als notwendig und zukunftsführend an. Die Inhalte und Themen haben sich – besonders in den letzten zwei Jahren – dezidiert verändert. So mussten die Anforderungen den sich stark verändernden Themen der Technik angepasst werden, andererseits auch den neuformulierten Bedingungen der Arbeitswelt und der Infrastruktur.

Damit einhergehend sind die Aktivitäten der Fachgruppe, die Vorbereitung von Veranstaltungen, die Auswahl von Referaten und Referenten sowie die Einsätze der FG für Expertisen und Grundlagen-Referate umfangreicher und vielfältiger geworden. Dies hat dazu geführt, dass aktuell Überlegungen anstehen, die Fachgruppe mit bestimmten einzelnen Arbeitskreisen aufzustocken, wie z. B. einem Arbeitskreis „Arbeit 4.0.“

Eine solche Erweiterung ist auch vor dem Hintergrund der Herausforderungen der Digitalisierung zu sehen. Dies insbesondere bei den Aufgaben im Rahmen der sozialen und gesellschaftspolitischen Transformation, eine der Grundlagen für einen efolgreichen digitalen Wandel.

Insgesamt wird die Fachgruppe die Themen Digitalisierung, Informations- und Kommunikationstechnik, Innovation, Sensorik und AutoID für die Wirtschaftsbereiche Mittelstand generell, intelligente und integrierte Logistik und Mobilität sowie Digitale Supply Chain fachbezogen bearbeiten. Grundlegend dabei - im Kontext mit den Herausforderungen der Arbeitswelt und der gesellschaftspolitischen Transformation.

Alle Interessierten sind eingeladen, die Neu-Ausrichtung aktiv zu unterstützen, aber wir freuen uns genauso über jeden Gast im Rahmen unserer FG-Meeting.


Kiel / Hamburg, im Mai 2017

Kalender abonnieren